“Die Kommunikationsindustrie ist das einzige Instrument, welches die Fähigkeit besitzt, in dem benötigten Ausmaß und in dem gegebenen engen Zeitfenster das uns verbleibt, die notwendige Bildung für eine nachhaltige Entwicklung zu vermitteln.” — Lester Brown, Worldwatch Institute

Vor diesem Hintergrund ist Cause and Effect: Visualizing Sustainability erschienen, das erste Buch, das eine neue Bildsprache der Nachhaltigkeit übermittelt und sich auf die Frage bezieht, wie Kommunikationsmaßnahmen unser Verhalten gegenüber der Umwelt positiv beeinflussen kann. Cause and Effect versammelt Beispiele aus aller Welt, die eine zeitgemäße, glaubwürdige und nachvollziehbare Bildsprache rund um das Thema Nachhaltigkeit entwickeln. Das Spektrum reicht dabei von Kampagnen, Plakaten, Broschüren und digitalen Medien bis Interventionen und Guerilla-Marketing. Grafikdesigns, Infografiken und Illustrationen kommen ebenso zum Einsatz wie Fotografien.
Die Beispiele in Cause and Effect inspirieren und fordern heraus, sie machen weitreichende Zusammenhänge und technische Prozesse deutlich, sie erklären und motivieren. Insgesamt zeigen sie eine unvergleichbare Bandbreite der relevantesten, intelligentesten und unterhaltsamsten Kommunikationsmaßnahmen und Lösungsansätze, die es um das Thema Nachhaltigkeit zurzeit gibt. Mitherausgeber ist Stephan Bohle von futurestrategy.

Titel: Cause and Effect
Untertitel: Visualizing Sustainability
Herausgeber: Robert Klanten, Stephan Bohle und Sven Ehmann
Seiten: 240
Format: 21 x 26 cm
Ausstattung: vollfarbig, Flexicover
Preis: € 39,90 / CHF 53.90 / $ 60 / £ 37.50
ISBN: 978-3-89955-443-4

Das Buch kann direkt beim Verlag oder über amazon bestellt werden.

“Ohne Zweifel: Das Buch macht klar, welch große Zahl an Grafikern und Kommunikationsprofis in den letzten Jahren aktiv ist, die globalen Ausmaße des zerstörerischen Treibens möglichst verständlich zu machen.”
Klaus Wolfertstetter, Grid – Zeitschrift für Gestaltung

“Dieser Band trägt ästhetisch gelungene Kreationen zusammen, die für die gute Sache werben.”
Claudia Gerdes, PAGE

“Ein inspirierendes, motivierendes und intelligentes Buch.”
Katharina Wiesler, Biorama

“In its light-hearted, fun way, the book calls for a change in the way we promote sustainability.”
bettery magazine

“Cause&Effect showcases the campaigns, that have the power to change not only how we think about the environment, but also what we do about it.”
Patrick James, Co.EXIST by FASTCOMPANY

“Immer wieder nimmt man es gern zur Hand, blättert und staunt über die unglaubliche Kreativität, mit der die Künstler das noch immer recht abstrakte Thema Nachhaltigkeit optisch umgesetzt haben.”
ENORM

“Some of the work featured in the pages of “Cause and Effect” readers will have seen before in the Social & Environment category of this magazine, yet there are lots of discoveries to be made and valuable background information to be found”
Lürzer´s Archive

“Durch ihren visuellen Ansatz sticht die Veröffentlichung aus der Fülle der Nachhaltigkeitsliteratur hervor und erfüllt damit bereits ihren Anspruch, dass sich Nachhaltigkeitskommunikation von anderen Informationen und Werbung absetzen muss, um zu dem einen Prozent an Information zu gehören, das einem im Gedächtnis bleibt. Mission erfüllt!”
Bausstelle Zukunft – Die große Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, oekom verlag

 

3 Responses to Cause & Effect – Das Buch über die neue Bildsprache der Nachhaltigkeit

  1. […] nicht einfach in der Umwelt zu entsorgen. In dem Buch über die Visualisierung von Nachhaltigkeit, Cause & Effect, greifen die Londoner Designer Elias Torres und Jaime Kisse das Thema der achtlos weggeworfenen […]

  2. […] Nachhaltigkeitskommunikation sein kann und sein sollte. (Der Text ist ein Auszug aus dem Buch Cause&Effect – Visualizing Sustainability, erschienen im Gestalten […]

  3. […] Foto: Beispiel einer gelungenen Nachhaltigkeitskommunikation zum Thema Energiewende von dem Designbüro Raffinerie AG für die Stadt Zürich aus dem Buch Cause and Effect […]