Ein Start-up mit einer interessanten Idee kommt aus den USA: GoodGuide.
Die Internetplattform möchte zur größten Informationsquelle für grüne Produkte werden und gleichzeitig Shop sein. Ein Team aus Wissenschaftler, IT-Experten, Marktforschern und Industrieexperten will uns mit umfassenden, zuverlässigen und nützlichen Informationen über Produkte und Unternehmen versorgen. Das sich in der Betaphase befindliche Projekt wurde von dem Berkeley Professor Dara O´Rourke initiiert, der aus eigener Erfahrung seine mangelnde Kenntniss über Produkte nicht mehr hinnehmen wollte. GoodGuide bewertet gleichzeitig die Performance der Produkte UND der Unternehmen, die diese herstellen, so dass man eine umfassende Einschätzung erhält.
Bisher findet man Bewertungen aus den Bereichen Food, Kosmetik, Haushaltsreiniger und Spielzeug. Und der Clou am Schluß. Alle empfohlenen Produkte können auch gleich über amazon online bestellt werden (www.goodguide.com).

goodguide

 

Kommentare sind geschlossen