ideas

Der Harvard Business Review hält in einem White Paper fest, dass Nachhaltigkeitsstrategien der effektivste Weg ist, um wettbewerbsfähig zu sein.
Nachhaltigkeit sollte nicht als eine Belastung verstanden werden, wie viele Manager das Thema noch sehen. Im Gegenteil: Nachhaltiges und umweltgerechtes Wirtschaften kann Kosten sparen und den Ertrag steigern. Deshalb sollte auch Nachhaltigkeit der Maßstab für Innovationen sein. In Zukunft werden nur die Unternehmen wettbewerbsfähig sein, die Nachhaltigkeit als strategischen Kern ihres Geschäftes festschreiben. Das bedeutet, sämtliche Geschäftsmodelle, aber auch Produkte, Technologien und Prozesse müssen daraufhin überarbeitet werden.
Die Umstellung auf nachhaltiges Wirtschaften folgt einem Prozess in fünf Etappen:
1. Das Geschäft nicht nur nach Gesetzeslage ausrichten: wer sich nur auf die Einhaltung von Gesetzen beschränkt, wird nicht innovativ tätig sein und sich einen Wettbewerbesvorteil schaffen
2. Die Umstellung der gesamten Wertschöpfungskette auf Nachhaltigkeit: hier kann man bedeutsame Kosteneinsparungen (z.B. über Energie-, Transport-, oder Verpackungskosten) erzielen, wenn der gesamte Geschäftsprozess auf Nachhaltigkeit umgestellt wird
3. Die Gestaltung von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen: die Entwicklung von neuen Produkten oder deren Überarbeitung und von neuen Verpackungen unter der Berücksichtung von Nachhaltigkeit
4. Die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen: Überabeitung von Kernkomepetenzen und neue, innovative Wege finden, die zur Wertsteigerung der Kunden beitragen.
5. Next-Practice Plattformen erzeugen:
Indem alle aktuellen Geschäftsprozesse in Frage gestellt werden, können Firmen innovative Wege beschreiten und wirkliche Neuerungen für Nachhaltigkeit einbringen (z.B. Verringerung des Wasserverbrauchs oder die Wiederverwertung von freiwerdenen Energien).
futurestrategy unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien. Kontaktieren Sie uns unter s.bohle@futurestrategy.de oder p.betton@futurestrategy.de

Das Motiv Ideas ist einem Plakat für den Innovation Award der University of Brighton entnommen

 

Kommentare sind geschlossen