futurestrategy möchte auf eine interessante Veranstaltung aufmerksam machen.
Das Symposium: Die Welt des Vermögens am 4. und 5. November in Berlin (http://www.die-welt-des-vermoegens.de). Der Titel mag etwas irritierend sein, aber der Inhalt ist spannend. Das Symposium beschäftigt sich mit der Frage „Wie macht man gutes Geld in einer öko-humanen Marktwirtschaft?“ Neben  Dr. Heiner Geißler, Schirmherr des Symposiums 2009, wirken u.a. mit: Daniel Goeudevert, Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank, Fritz Lietsch, Herausgeber von ECO-World, Jan Teunen und Prof. Götz W. Werner Gründer, Gesellschafter, Aufsichtsrat dm-drogerie markt.

 

Kommentare sind geschlossen