utopia-20091

Am Donnerstag fand die 2. Utopia Konferenz in Berlin statt (utopia.de). Wir fanden die Veranstaltung klasse und möchten Claudia Lange und Ihr Team dafür echt danken, so etwas auf die Beine zu stellen. Morten Lund hat einen motivierenden Vortrag gehalten über Entrepeneure, Herz&Verstand, Networking, Risk&Failure. Solche Leute braucht das Land, ach was, die Welt!

Dr. Grießhammer vom Ökoinstitut hat auf sympathische Art und Weise den nachhaltigen Konsum beschrieben (ecotopten.de) und Prof. Harald Welzer hat einen provozierenden, aber beeindruckenden Vortrag über APO statt Apokalypse gehalten. Die Politik wird es nicht richten, wir brauchen ein neue Bürgerbewegung. Resume zog der Journalist und Buchautor Peter Unfried. Die grüne Bewegung ist im wahrsten Sinne des Wortes die neue Avantgarde. Ihre Aufgabe ist, voran zu schreiten, andere Menschen zu begeistern und durch tägliches Handeln Aktion zu zeigen. Tun wir es!

 

Kommentare sind geschlossen