maygreen_small

Die grüne Einzelhandelsszene ist um eine Perle reicher. In Hamburg wurde MAYGREEN jetzt eröffnet (maygreen.de). Der von Insa Riske und Mechthild Schilmöller betriebene Store besticht durch ein sehr schönes und modernes Interiordesign. Damit setzen die Beiden wirklich einen neuen Maßstab, was grünes Storedesign anbetrifft. Das Design stammt von KINZO (kinzo-berlin.de) und die auffällige Lichtinstallation kommt von der sächsischen Leuchtenmanufaktur idee.design.licht (idee-design-licht.de). Leider erfährt man nicht, ob der Innenausbau nach nachhaltigen Gesichtspunkten produziert wurde. Das Sortiment versammelt das Who is Who der grünen Mode. Auffällig ist der hohe Anteil an skandinavischen Labels. Von Black Noir über Camilla Norrback bis hin zu The Baand. Einziger Wehrmutstropfen: Für die Herren der Schöpfung gibt es noch kein Angebot, dafür wollen die Hamburgerinnen im Sommer aber zusätzlich einen Online-Shop eröffnen.

 

Kommentare sind geschlossen