push-europe

Die Organisation BUNDjugend hat in Kooperation mit der UK Youth Climate Coalition und den Young Friends of the Earth Europe die 1 Cent-Kampagne gestartet. Sie ruft Jugendliche auf, einen Cent für den Klimaschutz auf das Konto der Bundesregierung zu überweisen. Mit diesem symbolischen Betrag fordert die Jugend dazu auf, jetzt in den Klimaschutz zu investieren, anstatt unser Geld in 30 Jahren für die Reparatur von Klimaschäden zu verschwenden. Die Kampagne ist diese Woche offiziell gestartet und läuft noch mindestens bis Oktober. Auch in Österreich, Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Belgien findet die Kampagne unter dem Titel „Push Europe“ statt. Weitere Länder sind interessiert mitzumachen. Die Kampagne zielt darauf ab, dass sich die EU im Herbst auf ein ambitionierteres Klimaziel einigt: Sie soll Reduktionen um mindestens 30% weniger CO2 bis 2020 beschließen.

Weitere Informationen:
www.pusheurope.eu
www.facebook.com/PushEurope

 

Kommentare sind geschlossen