Wieder einmal haben sich junge Leute auf den Weg gemacht, zuerst eine Nische zu erobern (und dann die ganze Welt…?). Diesmal geht es um das erste vegane Bio-Eis am Stil. Die Macher verprechen 100% Frucht ohne Zucker und andere Zusatzstoffe in den Geschmackssorten Birne&Apfel, Erdbeere&Banane&Traube und Mango&Kokos&Traube. Das Eis wird in Handarbeit in Kooperation mit Behindertenwerkstätten hergestellt. Die Zutaten kommen von regionalen Bio-Bauern. Die Verpackung ist aus Papier und die Buchensticks aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft. Soviel Liebe zum Detail ist einem großen Lebensmittelkonzern natürlich nicht vergönnt. Dafür haben sie den Innovationspreis BIOFACH 2012 gewonnen. Und deshalb können Fabio Ulisse Bortolazzi und Sylvie Knetsch mit Recht behaupten, „Glück am Stiel“ zu verkaufen. Wir wünschen viel Erfolg. Kontakt: www.mammasundpappas.de

 

Kommentare sind geschlossen