Das Wirtschaftsmodell des unbegrenzten Wachtums durch eine gewissenlose Hyper-Konsumgesellschaft des „immer mehr“ ist an seine Grenzen gelangt. Dies ist der allgemeine Konsens von Wissenschaft, Medien und einer sich immer weiter verbreitenden Haltung von aufgeklärten, bewussten Konsumenten. Es wird sich in Zukunft vieles ändern – wie agieren und reagieren Unternehmen sowie Agenturen auf den Wandel und was bedeutet dies für die Art und Weise der Kommunikation?
futurestrategy hat in Kooperation mit dem Art Directors Club Deutschland und in Zusammenarbeit mit den Kreativen Florian Kähler und Thomas Hartmer ein 2-tägiges Seminar „Herausforderung Nachhaltigkeit“ konzipiert. Im ersten (theoretischen) Teil möchten wir Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit finden und den Nebel lichten, auch „Nicht-Experten“ Einblick in die Themen geben. Im 2. Teil werden die Teilnehmer Kommunikationslösungen für ein relevantes Problem erarbeiten und das theoretisch erworbene Wissen in die Praxis umsetzen. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus Agenturen und Unternehmen und an alle, die eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben wollen.
Informationen und Anmeldung hier.

 

Kommentare sind geschlossen